"Achtsamkeit und... "

Die 60 Minuten Atempause: Luftholen - Runterkommen - Impulse tanken

Ab Mai 2021 in loser Reihenfolge und mit wechselnden Schwerpunkten ist jeder Termin eine in sich geschlossene Einheit. Es ist keine Vorerfahrung nötig.

Der Ablauf jeder Veranstaltung folgt einer ähnlichen Struktur und besteht aus einer Mischung von angeleiteter Meditation, stiller Reflexion, Austausch untereinander, Input und Interaktion. Für eine gelungene Gruppendynamik ist es wünschenswert, dass alle Teilnehmer*innen bereit sind, ihre Kameras einzuschalten.

Der Zoom-Link wird jeweils einen Tag vorher per e-Mail versendet.

Stress Management, Stress Reduction, Burnout Prevention

Warum ich so viele Themen mit Achtsamkeit verbinde?

Alle Schwerpunkte haben eines gemeinsam: Es sind Facetten des Lebens oder innere Zustände, von denen wir uns oft mehr wünschen (z.B. Wertschätzung) oder die wir ‚in den Griff bekommen‘ möchten, damit sie uns nicht dominieren (z.B. Unsicherheit). Die ’60 Min Atempause‘ kann Ihnen dabei helfen, innezuhalten und sich ganz auf Ihr Erleben im gegenwärtigen Moment zu fokussieren. Vor möglicher Veränderung steht die Akzeptanz dessen, was gerade ist – und auf dieser Basis können Inspiration und Erkenntnisse reifen, die zu neuem Erleben führen. Probieren Sie doch einfach mal aus, ob Ihnen diese kleine Auszeit im Alltag gut tut. Es werden fortlaufend neue Veranstaltungen hinzugefügt, die nächsten Themen in Vorbereitung sind u.a. Präsenz, Neugier, Trauer, Prioritäten und Mitgefühl.

Aus Gründen der Abwicklung ist eine eigene Anmeldung pro Veranstaltung nötig. Anmeldeschluss ist jeweils am Vorabend.
Für die Anmeldung sind Vor- und Nachname sowie eine gültige E-Mail Adresse nötig, um den Versand der Zugangsdaten für die Veranstaltung, den Versand der Rechnung, und den Einlass zur Veranstaltung zu ermöglichen.
Den Rechnungsbetrag begleiche ich innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung (per E-Mail).
Meine Teilnahme kann ich bis 48 Stunden vor Beginn der Session kostenlos stornieren. Dazu sende ich eine E-Mail an: mit dem Betreff „Absage“, der Nennung meines Vor- und Nachnamens sowie dem Zeitpunkt und Titel der Veranstaltung. Eventuell bereits gezahlte Beiträge erhalte ich innerhalb von 10 Tagen zurück erstattet. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme ohne Absage ist der volle Rechnungsbetrag zu leisten.
Ich bin einverstanden, dass meine persönlichen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail Adresse) zu Buchhaltungs- und steuerlichen Zwecken innerhalb des gesetzlichen Rahmens gespeichert, aber keinesfalls an Dritte weitergegeben werden.
Mir ist bekannt, dass die Veranstaltung über die Plattform Zoom stattfindet. Deren Nutzungsbedingungen (https://zoom.us/de-de/terms.html) und Datenschutzerklärung (https://zoom.us/de-de/privacy.html) kann ich jederzeit online einsehen und erkenne sie an. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.
Dieses Einverständnis kann ich jederzeit mit einer Mail an widerrufen.